Für den Betrieb des Frauenhauses und für einen Teil der Personalkosten erhalten wir Zuschüsse vom Kreis Soest und dem Land NRW. Damit sind jedoch bei weitem nicht alle Kosten gedeckt.

Für den Unterhalt und für spezielle Projekte des Frauenhauses sind wir dringend auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeden Spendenbetrag.
Alle Spenden sind steuerabzugsfähig. Die Spendenquittung erhalten Sie möglichst zeitnah.
Bitte geben Sie hierfür Ihre Adresse an. Selbstverständlich sind auch anonyme Spenden möglich.

Bankverbindung:
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Sparkasse Soest
Swift/BIC Code: WELADED1SOS
IBAN-Nr. DE27 4145 0075 0003 0296 00
Stichwort: Frauenhaus

Aktuelle Spendenprojekte:

Eine Küche für das Frauenhaus

Jedes Jahr leben ca. 80 Kinder und Jugendliche mit ihren Müttern im Frauenhaus Soest. Diese Frauen und Kinder sind unmittelbar von häuslicher Gewalt betroffen.
Das Mitarbeiterinnenteam des Frauenhaus bietet den Frauen Schutz, Beratung, Begleitung und Information in dieser schwierigen Lebensphase.

Das Frauenhaus ist ein Haus der Eigenverantwortung. Jede Frau ist für sich und ihre Kinder selbst verantwortlich und organisiert gemeinsam mit den anderen Bewohnerinnen des Alltag im Haus. Durch dieses verantwortungsvolle Miteinander entsteht Gemeinschaft.
Wenn Frauen sich im Haus wohlfühlen, können sie ein Stück weit erleben, was sie sich als Familienideal wünschen: Schutz und Geborgenheit. Frauen erhalten die Zeit und die Unterstützung, die sie brauchen, um sich darüber klar zu werden, wie sie ihre weitere Lebensperspektive gestalten wollen.

Zentraler Ort im Haus ist dabei die Küche. Hier sei die Seele des Frauenhauses, sagte eine Bewohnerin, „hier fließen Tränen, Tränen der Enttäuschung, der Wut, des Heimwehs. Aber auch Tränen von Zwiebeln und Tränen des Lachens von uns Frauen und Kindern.“ Allerdings ist die Küche des Frauenhauses in die Jahre gekommen, sie wurde beansprucht und muss ersetzt werden.

Helfen Sie mit, eine neue Küche für das Frauenhaus zu verwirklichen.
Jeder Geldbetrag ist uns willkommen und wird in Ihrem Sinne verwendet.
Bei Fragen rufen Sie uns unter 02921 17585 an.

Bitte geben Sie den Spendenzweck (Frauenhaus Soest - Küche) bei der Überweisung an.
Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenquittung.

Wir bedanken uns für Ihre Hilfe.

Diese Seite schnell verlassen und zu Google springen.